Harnflussmessung/Uroflowmetrie

Diese Untersuchung dient zur Messung der Kräftigkeit des Harnstrahls.

Bei der Untersuchung entleert der Patient die gefüllte Blase im Sitzen oder Stehen in ein Messgerät, das die Qualität des Harnstrahles als Kurve aufzeichnet. Gleichzeitig wird der Urin aufgefangen und steht so für die Laboruntersuchungen zur Verfügung.

Überblick über die zugehörigen Qualifikationen.

Zurück zur Leistungsübersicht.